RKW-Edition

Dialoginstrument Mailing

Autor(en) / Hrsg: Johne, Thomas

In einem zunehmend härteren Wettbewerb werden Produkte und Dienstleistungen nicht nur ständig verbessert, sondern die Mitbewerber gleichen sich auch immer mehr aneinander an. Da ist nur allzu verständlich, dass Kunden und Interessenten anspruchsvoller werden und differenzierter prüfen, warum sie sich beim Kauf von Produkten und Dienstleistungen gerade für ein bestimmte Unternehmen entscheiden sollen. Dabei gewinnt der Dialog mit den Kunden für Unternehmen eine immer größere Bedeutung. Effiziente und qualifizierte Kommunikationskanäle für eine individuelle Kundenansprache sind das Gebot der Stunde. Im Rahmen des vielfältigen Spektrums der Direktmarketing-Instrumente steht das Mailing - trotz der erkennbaren Zuwächse bei den internetbasierten Werbeformen - unbestritten an der Spitze. Der Grund: Das Mailing zeichnet sich vor allem durch ganz spezielle Vorteile gegenüber anderen Werbeformen aus. Deswegen nutzen nicht nur große Konzerne dieses Dialoginstrument, sondern zunehmend auch kleine und mittlere Unternehmen, um Kunden zu binden und neue Kunden zu gewinnen. Adressaten dieses Buches sind alle, die sich in einem Unternehmen mit der Planung und Umsetzung von Mailing-Aktivitäten befassen. Unternehmer, Geschäftsführer sowie Entscheidungsträger in den Bereichen Marketing und Vertrieb erhalten wertvolle Tipps: Das Mailing im Marketing-Mix; Vorbereitung ist alles: So planen Sie Ihr Mailing; Die Mailing-Teile: Umsetzung und visuelle Gestaltung; Nachfassaktion: Schriftlich oder telefonisch?; Neue Wege zur Kundenbindung: Dialog pur mit E-Mailings. Ihr Zusatznutzen zum Buch: Für Sie als Käufer des Buches gibt es eine exklusive und kostenlose Werbebrief-Analyse aus Ihrem Unternehmen sowie Unterstützung bei der textlichen Gestaltung eines Werbebriefes durch den Autor - per Email.

 
 
 
 
 
 
 
english

français  
Listung Experten   

Termine

Newsletter anmelden

Newsletter abmelden

Impressum  

Datenschutz
 
AGB  

FAQ 

Sitemap 

RKW Baden-Württemberg       Rationalisierungs- und      Innovationszentrum der    
Deutschen Wirtschaft

Königstraße 49      
70173 Stuttgart      
Postfach 10 40 62      

70035 Stuttgart      
Telefon: (07 11) 2 29 98-0      
Telefax: (07 11) 2 29 98-10


 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Diese werden grundsätzlich nicht auf dem Rechner des Besuchers gespeichert.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
> Datenschutzinformationen