Gründung
Europäische Union
ESF

Gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds

Erfolgreich gründen mit dem RKW BW

Existenzgründungen und Start-ups sind Katalysatoren für Mittelstand und Wirtschaft. Sie schaffen Arbeitsplätze, fördern Wettbewerb und Strukturwandel, verwirklichen neue Ideen und tragen zu einer stabilen Gesellschaft bei.

Selbstständigkeit hat zwar viel mit Selbstverwirklichung zu tun, dennoch ist die Existenzgründung in komplexe Zusammenhänge eingebettet: mit vielen inner- und überbetrieblichen Herausforderungen, mit Strategien und Businessplänen, Banken und Förderprogrammen, Gesetzen und Regularien, Wettbewerbsumfeld, Marketing und Vertrieb.

Gerade die Gründerjahre sind kritisch, da sie nicht nur ökonomische Erfahrung erfordern, sondern auch persönliches Gespür für Märkte und Menschen, Situationen und Handlungsoptionen.

Erfolgreich gründen: Dafür gibt es kein Patentrezept – doch durch professionelles Gründungsmanagement erhöhen Sie Ihre Chancen erheblich. Speziell für den Unternehmensaufbau bietet das RKW BW mittelstandsorientierte Leistungen.

 
 

 
 

Erasmus für Gründer und Jungunternehmer

"Erasmus für Jungunternehmer" bietet Existenzgründern und Start-up-Unternehmern die Chance, bei einem kleinen oder mittelständischen Unternehmen im Ausland zu hospitieren

Ziele:

  • Von erfahrenen Unternehmern im Ausland lernen
  • die Geschäftsidee überarbeiten und neues Know-how integrieren
  • internationale Kontakte knüpfen
  • Märkte in anderen Ländern Europas kennenlernen
  • branchenspezifische Fähigkeiten stärken
  • Kooperationsmöglichkeiten ausloten
  • Projekte gemeinsam mit dem Gastgeber initialisieren

Hierfür steht ein Förderprogramm der Europäischen Union zur Verfügung. Der Jungunternehmer erhält für die Hospitation eine monatliche Vergütung. Der Austausch dauert zwischen einem Monat und einem halben Jahr und kann auch aufgeteilt werden in einwöchige Aufenthalte innerhalb eines Jahres. 

Kontaktstelle und Ansprechpartnerin:

Baden-Württemberg International
Eva Gutbrod
Telefon: (07 11) 2 27 87-41
Mail: eva.gutbrod@bw-i.de

Weitere Informationen:

www.bw-i.de/unternehmen-cluster/erasmus-for-young-entrepreneurs.html



 
 

Rufen Sie uns an:

0711 22998-0

english

français  
Listung Experten   

Termine

Impressum  

Datenschutz
 
AGB  

FAQ 

Sitemap 

RKW Baden-Württemberg       Rationalisierungs- und      Innovationszentrum der    
Deutschen Wirtschaft

Königstraße 49      
70173 Stuttgart      
Postfach 10 40 62      

70035 Stuttgart      
Telefon: (07 11) 2 29 98-0      
Telefax: (07 11) 2 29 98-10