Ressourceneffizienz

Das Material als eine der wesentlichsten Ressourcen insbesondere von produzierenden Unternehmen bekommt einen immer höheren Stellenwert. Denn die prognostizierte und schon vorhandene Knappheit von Ressourcen zwingt zur Ressourceneffizienz und zum Sparen und ist damit auch Treiber für Effizienzmaßnahmen sowie Prozess- und Produktinnovationen.

Daher hat die L-Bank, Staatsbank für Baden-Württemberg, das Programm Energieeffizienzfinanzierung erweitert um die Bereiche Material, Umwelt und Systemthemen. Diese Förderprogramme sind unter dem Dach Ressourceneffizienzfinanzierung zusammengefasst. Beispiele sind Investitionen, die einen effizienteren Einsatz von Roh-, Hilfs und Betriebsstoffen ermöglichen. Dazu gehören weiter die Reduzierung von Lärm, Abfall und Abwasser. Auch Altlastsanierung und Investitionen im Bereich Elektromobilität werden gefördert. Das RKW BW unterstützt kostenlos bei sämtlichen Aufgaben und Fragen der Ressourceneffizienz im Zusammenhang mit der Finanzierung durch die L-Bank.

Das Spezialistenteam des RKW BW erstellt für mittelständische Unternehmen und deren Hausbanken die Stellungnahmen und fungiert als Koordinierungs- und Ansprechpartner für die beteiligten Akteure. Darüber hinaus berät unser Team mittelständische Unternehmen und deren Hausbanken vor Ort, um damit schnell, unbürokratisch und kompetent die anstehenden Fragen zu beantworten und mögliche Hindernisse bei der Beantragung im Rahmen der Programme zu beheben.

Informationen zum Ressourcen-Effizienz-Programm erhalten Sie hier:

Energieeffizienz

Kennen Sie in Ihrem Unternehmen die wichtigsten Kostentreiber beim Energieverbrauch? Nutzen Sie bereits sämtliche Querschnittstechnologien wie Beleuchtung, Heizung, Klimatisierung oder Druckluft optimal aus? Wenn nicht, dann sollten Sie sich Zeit nehmen für ein Impulsgespräch rund um den effizienten und sparsamen Einsatz der Energiequellen. Unsere Experten schauen sich mit Ihnen in einem Betriebsrundgang zunächst Ihre Energieverbraucher an. In einem sich anschließenden Gespräch zeigen wir Ihnen Möglichkeiten zur Steigerung der Energieeffizienz auf und informieren Sie über wirtschaftliche Einsparpotenziale und Förderprogramme.

Soviel steht fest: Die Energiekosten werden weiter steigen – nicht nur durch die beschlossene Energiewende. Unternehmen, die Energie sparsam und effizient einsetzen, leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und verbessern durch niedrigere Betriebskosten ihre Wettbewerbsfähigkeit. Dieses Potenzial sollten Sie ausschöpfen.

Als Projektpartner bei der „Koordination und Durchführung von Impulsgesprächen zum Thema Energieeffizienz in industriellen KMU und im Handwerk“ über das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderten Projekt der Jahre 2012 bis 2015, können wir auf den gemachten Erfahrungen aufbauen.

RKW BW-Berater:

 
 

Wolfgang Fichter  
Dipl.-Ingenieur

(07 11) 2 29 98-27
E-Mail-Kontakt

 
 

Dr. Ulrich Kohaupt 
Dipl.-Ingenieur

(07 11) 2 29 98-44
E-Mail-Kontakt

english

français  
Listung Experten   

Termine

Impressum  

Datenschutz
 
AGB  

FAQ 

Sitemap 

RKW Baden-Württemberg       Rationalisierungs- und      Innovationszentrum der    
Deutschen Wirtschaft

Königstraße 49      
70173 Stuttgart      
Postfach 10 40 62      

70035 Stuttgart      
Telefon: (07 11) 2 29 98-0      
Telefax: (07 11) 2 29 98-10