18. Zulieferertag Automobil Baden-Württemberg

Veranstalter und Referenten des 18. Zulieferertags Automobil Baden-Württemberg (von links): Dr. Albrecht Fridrich, Geschäftsführer des RKW Baden-Württemberg; Siegfried Kübler, Sprecher der Geschäftsführung fischer automotive systems GmbH & Co. KG; Wolf-Henning Scheider, Vorstandsvorsitzender der Konzern-Geschäftsführung und CEO der Mahle GmbH; Bernhard Maier, Vorstandsvorsitzender von Skoda; Hubert Wicker, Ministerialdirektor im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg; Klaus Bräunig, Geschäftsführer des Verbands der Automobilindustrie VDA; Martin Peters, Vorstandsvorsitzender des RKW Baden-Württemberg e.V.; Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Bauer, geschäftsführender Institutsleiter Fraunhofer IAO.

Zusammenarbeit immer wichtiger

„Mit der Elektromobilität und der Digitalisierung erleben wir aktuell eine Revolution im Fahrzeug- und Mobilitätssektor. Beide Trends führen auch in der Automobilindustrie zu einem tiefgreifenden Technologie- und Strukturwandel. Gerade die vielen, oftmals familiengeführten, weltweit erfolgreichen Automobilzulieferunternehmen sind von elementarer Bedeutung für die Wirtschaft im Land“, betonte Ministerialdirektor Hubert Wicker am 8. November 2016 bei der Eröffnung des Zulieferertags Automobil Baden-Württemberg 2016 in Stuttgart.

Der Wandel in der Automobilindustrie könne nicht von Einzelnen umgesetzt werden. Die Zusammenarbeit und die Vernetzung von Herstellern, Lieferanten sowie Teileproduzenten würden daher immer mehr an Bedeutung gewinnen. „Die Landesregierung und auch unsere wirtschaftsnahen Forschungseinrichtungen werden die Unternehmen bei der Bewältigung der neuen Herausforderungen unterstützen“, so Wicker weiter.

Der Zulieferertag Automobil Baden-Württemberg ist der Treffpunkt der Branche im Land, um sich zu aktuellen Themen sowie zukünftigen Trends auszutauschen. In diesem Jahr ist die Automobilregion Tschechische Republik Partnerregion des Zulieferertags. Bereits zum 18. Mal trafen sich die Automobilzulieferer des Landes in Stuttgart. Der Zulieferertag wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg gemeinsam mit dem landesweiten Netzwerk automotive-bw und dem Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft (RKW) Baden-Württemberg veranstaltet.

(Quelle: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg)


Folgende Vorträge können wir Ihnen als Download zur Verfügung stellen:

english

français  
Listung Experten   

Termine

Newsletter anmelden

Newsletter abmelden

Impressum  

Datenschutz
 
AGB  

FAQ 

Sitemap 

RKW Baden-Württemberg       Rationalisierungs- und      Innovationszentrum der    
Deutschen Wirtschaft

Königstraße 49      
70173 Stuttgart      
Postfach 10 40 62      

70035 Stuttgart      
Telefon: (07 11) 2 29 98-0      
Telefax: (07 11) 2 29 98-10