Unsere Mission

Der Mittelstand steht für Tradition, Innovation und Agilität. Gleichzeitig steht dieser vor großen Herausforderungen: Kleine und mittlere Unternehmen müssen sich mit den Megatrends Digitalisierung, Globalisierung und dem demografischen Wandel auseinandersetzen und Lösungenansätze entwickeln. Das RKW nimmt diese Situation ernst.

Wir sind Mittelstandsversteher:

Wir kennen die Situation und die Herausforderungen des Mittelstands. Wir bieten kleineren und mittleren Unternehmen ein maßgeschneidertes Dienstleistungsangebot für eine praxisnahe und zielgerichtete Unternehmensentwicklung.

Wir sind Sparringspartner:

Wir hören zu, beraten, coachen und entwickeln Unternehmen. Neutral, verantwortungsvoll und hoch professionell. Die offene und kooperative Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Netzwerkpartnern ist unsere Motivation und Handlungsgrundlage.

Wir sind Wegbegleiter:

Wir befähigen Mittelständler dauerhaft agil und erfolgreich zu bleiben, durch Weiterbildung, Beratung und Mittelstandsprojekte. Basis ist eine strukturierte Einstiegsberatung, in der wir die wesentlichen Herausforderungen eines Unternehmens identifizieren, sinnvolle nächste Schritte planen und deren Umsetzung begleiten.

Wir sind Netzwerkpartner für den Mittelstand:

Das RKW BW pflegt und qualifiziert ein einzigartiges Netzwerk aus erfahrenen Experten, die aufgabenbezogen bei unseren Kunden wirksam werden.

Wir sind Möglichmacher:

Teil unseres Netzwerks sind Ministerien, Forschungseinrichtungen, Banken, Verbände, Gewerkschaften und Kammern. Dadurch verschaffen wir unseren Kunden Zugang zu Wissensaustausch, Innovation, Kapital und Förderung.

Wir sind Impulsgeber:

Wir inspirieren Unternehmen zukunftsrelevante Entwicklungen auf das eigene Geschäftsmodell zu übertragen. Zudem sind unsere Impulse bei Land und Bund gefragt, wenn es darum geht, konkrete Projekte zur Mittelstandsentwicklung in Gang zu setzen.

Wir handeln aus Überzeugung:

Wir setzen uns dafür ein, den Mittelstand zu bewahren, zu stärken und nachhaltig zu entwickeln. Wir stehen ein für ein lebendiges, plurales und lokales Wirtschaftsleben.

Auch interessant

Praxisbeispiel
Markus Kohlhase

Nachhaltige digitale Lösungen

Nachhaltige Software gibt es bei slowtec in Stuttgart. Die IT-Experten entwickeln selbst, beraten zu Software-Architektur und geben beim Retrofit Masc...

Nachhaltige digitale Lösungen
Praxisbeispiel
Firmengebäude SLR

Guter Weg zur zweiten Führungsebene

Alles Chefsache? Bei SLR Maschinen jetzt nicht mehr: Unterstützt vom RKW BW, hat das Unternehmen seine Prozesse analysiert und eine zweite Führungsebe...

Guter Weg zur zweiten Führungsebene
Praxisbeispiel
Theben AG Haigerloch

Seit hundert Jahren Automation in Gebäuden

„Als Unternehmen wollen wir in Menschen investieren. Zu diesem Ansatz passt wirklich gut, was uns das RKW BW anbietet und ermöglicht.“

Seit hundert Jahren Automation in Gebäuden