Unternehmen lieben Synergien – das RKW BW bietet diese an. Unser integrierter Ansatz aus Beratung, Training und Coaching ist einzigartig auf dem Markt. Arbeitskreise, Mittelstandsprojekte und fundierte Informationen aus erster Hand vervollständigen unsere Leistungen.

Als Mittelstandsnetzwerk gestalten wir das ergebnisorientierte Zusammenwirken von RKW-Beraterkompetenz und Fachberater-Wissen, von Wissens- und Informationstransfer, Förderung von Kooperationen, Organisation von Foren und Plattformen, Innovationen, Erkennen von Entwicklungen und Trends.

Unser Engagement als Mittelstands-Netzwerk

  • Unser hochqualifiziertes Netzwerk aus Ministerien, Institutionen, Banken und Spezialisten verschafft Zugang zu Kapital und zur Mittelstandsförderung. Das ganzheitliche Wissensspektrum lässt sich für jedes Unternehmen individuell ein- und umsetzen.
  • Wir sind Projektträger der vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg geförderten Unternehmensberatung. Wir kooperieren mit Industrie- und Handelskammern sowie Wirtschaftsförderern aus Region und Kommunen, um Existenzgründungen durch Orientierungsberatungen zu fördern.
  • Zur Unterstützung der Automobilzulieferer organisieren wir das landesweite Cluster automotive-bw, dass die Zuliefererindustrie fördert und vernetzt.
  • Mit dem Trägerverein RKW BW e.V. sind wir die Schaltstelle für Vernetzung und strategische Partnerschaften - und wir organisieren Arbeitskreise, die als Foren für regen Erfahrungstausch, Diskussionen und der Vermittlung aktueller Informationen dienen.
  • Mit unseren innovativen Projekten ist das RKW BW ein wichtiger Impulsgeber in Baden-Württemberg. Im Jahr 2019 hat das RKW BW innovative Mittelstandsprojekte initialisiert und startet diese 2020. 

Innovative Projekte initialisieren, Know-how transferieren – und mit der Beratungskompetenz des RKW BW im Unternehmen integrieren. Darauf setzt das Mittelstandsnetzwerk RKW BW – und greift hierfür auf seinen hochqualifizierten Expertenpool aus RKW BW-Fachberaterinnen und -beratern zurück.

Werden auch Sie Teil eines starken Netzwerks!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Auch interessant

Praxisbeispiel
Markus Kohlhase

Nachhaltige digitale Lösungen

Nachhaltige Software gibt es bei slowtec in Stuttgart. Die IT-Experten entwickeln selbst, beraten zu Software-Architektur und geben beim Retrofit Masc...

Nachhaltige digitale Lösungen
Praxisbeispiel
Firmengebäude SLR

Guter Weg zur zweiten Führungsebene

Alles Chefsache? Bei SLR Maschinen jetzt nicht mehr: Unterstützt vom RKW BW, hat das Unternehmen seine Prozesse analysiert und eine zweite Führungsebe...

Guter Weg zur zweiten Führungsebene
Praxisbeispiel
Theben AG Haigerloch

Seit hundert Jahren Automation in Gebäuden

„Als Unternehmen wollen wir in Menschen investieren. Zu diesem Ansatz passt wirklich gut, was uns das RKW BW anbietet und ermöglicht.“

Seit hundert Jahren Automation in Gebäuden