Dieser Arbeitskreis trägt dazu bei, Produktivitätspotenziale zu entdecken und zeigt anhand von Beispielen und Besichtigungen, wie diese genutzt werden können.

Die Produktion der Zukunft ist schlank, hoch flexibel und ergebnisorientiert. Referenten aus der Praxis und Unternehmen stellen ihre Konzepte vor und berichten von ihren Erfolgen. Trends werden von Experten aufgegriffen und kritisch geprüft. Moderierte Diskussionen runden die Treffen ab. Firmenbesuche bei Topunternehmen ermöglichen Ihnen Einblicke in deren Fertigung und bieten die Chance, Best-Practice-Beispiele in der Praxis zu erleben.

Jedes Treffen bietet die Chance für einen Erfahrungsaustausch unter Praktikern und Chancen, Kontakte zu knüpfen und zu vertiefen.

Der Arbeitskreis ist, im Unterschied zum Seminar, eine ständige Einrichtung. Praktiker treffen sich, um von Experten konkrete Ansatzpunkte für ihre Arbeit kennenzulernen. Vor dem Hintergrund verschiedener Branchen können sie Erfahrungen mit Kollegen diskutieren.

Der enge Kontakt sichert den lebendigen Erfahrungsaustausch und die gegenseitige Information. Sie ergänzen ihr Wissen mit dem Wissen anderer Teilnehmer.

Zielgruppe Produktions- und Betriebsleiter sowie Produktionsplaner und -steuerer
Inhaltliches Ziel

Austausch und Diskussion über aktuelle Fachthemen im Bereich Fertigungsorganisation.

Unterrichtende

Rupert Urban

Veranstaltungs-Nr.

04-0217

Programm Download
Anfahrt Google Maps öffnen

Programm

1. Arbeitskreis-Treffen
17. März 2022 von 14 bis 17 Uhr (virtuell)

Thema:
Shopfloormanagement digital – ein Anwendungsbeispiel aus der Praxis
2. Arbeitskreis-Treffen
28. April 2022 von 12 bis 16 Uhr
Thema:

Anlagen-Verfügbarkeit und Ressourcen-Effiizienz

Werksbesichtigung bei EvoBus, Neu-Ulm  

3. Arbeitskreis-Treffen
30. Juni 2022 von 13 bis 17 Uhr

Thema:
Schnellrüsten – ein Anwendungsbeispiel aus der Praxis

Firmenbesuch bei der Firma HAINBUCH in Marbach  

4. Arbeitskreis-Treffen
28. Juli 2022 von 12 bis 16 Uhr

Thema:
Schlanke Intralogistik – intelligente Produktionsversorgung – ein Anwendungsbeispiel aus der Praxis

Firmenbesuch bei ebmpapst Niederstetten

5. Arbeitskreis-Treffen
29. September 2022 von 12.30 bis 17 Uhr
Thema:

Besuch bei der Uni Stuttgart – Einführung IFT und Besichtigung des LernLager's der Firma Motion Miners

Firmenbesuch bei der Universität Stuttgart

6. Arbeitskreis-Treffen
27. Oktober 2022 von 13 bis 17 Uhr
Thema:
Stabile Lieferketten in der Lieferkrise / Einkauf und Beschaffung
 
7. Arbeitskreis-Treffen
24. November 2022 von 13 bis 17 Uhr

Firmenbesuch bei STOPA

Ihr Einstieg in den Arbeitskreis zu einem späteren Zeitpunkt:

Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt in den Arbeitskreis einsteigen möchten, melden Sie sich jederzeit gerne über den Anmelde-Link an. Die Teilnahmegebühr reduziert sich dann anteilig auf die noch verbleibenden Sitzungen. Eine Anmeldung für lediglich einzelne Arbeitskreis-Termine ist leider nicht möglich.

 

Organisatorischer Hinweis: In der Regel finden die Arbeitskreis-Treffen im Präsenzformat statt. In diesem Fall beginnen die Arbeitskreis-Treffen idR um 13 Uhr. Sollte ein Präsenz-Treffen aufgrund der aktuellen Hygienebestimmungen nicht möglich sein, findet das Arbeitskreis-Treffen virtuell idR von 14 bis 17 Uhr statt. In diesem Fall informieren wir Sie rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung.

Allen Arbeitskreis-Teilnehmenden stellen wir kostenlose Parkplätze zur Verfügung.


Änderungen vorbehalten.

Jetzt anmelden