Sie möchten die Fabrik des Jahres 2020 live erleben und daraus eigene Optimierungspotenziale entwickeln? Gemeinsam mit unserem Best Practice Partner ifm efector laden wir "ProduktionerInnen" aus mittelständischen Unternehmen zu einer exklusiven Werksbesichtigung und moderiertem Erfahrungsaustausch zu den Themen Lean Management, Leadership und Digitalisierung ein.

Es werden wesentliche Lean-Management Methoden und moderne digitale Lösungen in der Produktion vorgestellt. Die in der Theorie und über Diskussionen vorgestellten Methoden werden anschließend auf dem Shopfloor separat im Praxiseinsatz erlebbar. Ein intensiver Austausch mit Lean Experten aus der Praxis wird ermöglicht und Chancen und Risiken erörtert. Eine digitale Lösung zur Fabriksteuerung wird vorgestellt welche auf Basis von Führungs- und Prozessexzellenz zu erstaunlichen Ergebnissen führt.

Zielgruppe Geschäftsführende, Produktionsleitende und -mitarbeitende, Lean Manager
Inhaltliches Ziel

Die Teilnehmenden lernen Lean Management Methoden und moderne Tools in der digitalen Fabrik in Theorie und Praxis vor Ort kennen.

Unterrichtende

Jan P. Goldschmidt

Programm

09:00 – 09:20 Uhr Begrüßung und Einführung
09:20 – 09:50 Uhr Lean Management und Lean Leadership
09:50 – 11:20 Uhr

Werksbesichtigung – Fokusthemen:

  • 5S – Ordnungsstandard
  • Visuelles Management 
  • 9 Verschwendungsarten
  • Kaizen / Kaikaku
  • Lean Prinzipien
11:20 – 11:50 Uhr Analyse / Reflexion der Besichtigung und Ableitung eigener Handlungsbedarfe 
11:50 – 12:35 Uhr Mittagspause
12:35 – 14:05 Uhr Impulsvortrag Digitalisierung bei ifm efector GmbH und Besichtigung der digitalen Fabrik 
14:05 – 14:20 Uhr Telefonpause
14:20 – 16:50 Uhr Planspiel (Fokus Digitalisierung) und Sammlung gemeinsamer Erkenntnisse 
16:50 – 17:00 Uhr Gemeinsames Review und Abschluss

Gerne können Sie konkrete Praxisbeispiele aus Ihrem Unternehmen mitbringen.
Änderungen vorbehalten.

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit