Entwicklungen am Markt und in der Technik bringen Veränderungen für Unternehmen und Mitarbeiter/-innen mit sich. Veränderungsprozesse produzieren oft Widerstände unter der Belegschaft. Gewohntes und Bewährtes soll für etwas Neues oder Unbekanntes aufgegeben werden.

In diesem Training zeigen wir Ihnen, worauf Sie bei Veränderungsprozessen achten sollten und wie Sie mit Widerständen unter der Belegschaft umgehen. 

Zielgruppe Führungskräfte, Change- und Projektmanager/-innen
Inhaltliches Ziel

Die Teilnehmenden lernen, wie sie ihre Mitarbeiter/-innen mitnehmen, beteiligen und für den Wandel begeistern. Widerstände werden in produktive Kräfte für die Veränderung verwandelt.

Trainer/in

Elisabeth Brosowski

Veranstaltungs-Nr.

02-0900

Anfahrt Google Maps öffnen
Weiter zur Anmeldung

Programm

  • Die 7 gröbsten Fehler erkennen und vermeiden
  • Gründe und Ursachen für den Widerstand verstehen
  • Prozessbezogenen Widerstand minimieren
  • Professioneller Umgang mit personenbezogenen Widerstandsmustern
  • Kommunikation und Information im Change Prozess
  • Erstellung eines Kommuniktionskonzepts                                                                      
  • Umgang mit Ängsten


Gerne können Sie konkrete Praxisbeispiele aus Ihrem Unternehmen mitbringen.

Änderungen vorbehalten

Weiter zur Anmeldung