Entwicklungen am Markt und in der Technik bringen Veränderungen für Unternehmen und Mitarbeiter/-innen mit sich. Veränderungsprozesse produzieren oft Widerstände unter der Belegschaft. Gewohntes und Bewährtes soll für etwas Neues oder Unbekanntes aufgegeben werden.

Zielgruppe Führungskräfte, Change- und Projektmanager/-innen
Inhaltliches Ziel

Die Teilnehmenden lernen, wie sie ihre Mitarbeiter/-innen mitnehmen, beteiligen und für den Wandel begeistern. Widerstände werden in produktive Kräfte für die Veränderung verwandelt.

Trainer/in

Elisabeth Brosowski

Veranstaltungs-Nr.

01-3359

Anfahrt Google Maps öffnen
Weiter zur Anmeldung

Programm

  • Die 7 gröbsten Fehler erkennen und vermeiden
  • Gründe und Ursachen für den Widerstand verstehen
  • Prozessbezogenen Widerstand minimieren
  • Professioneller Umgang mit personenbezogenen Widerstandsmustern
  • Kommunikation und Information im Change Prozess
  • Umgang mit Ängsten

Änderungen vorbehalten

Weiter zur Anmeldung