Ordnung und Sauberkeit im Unternehmen sind kein Selbstzweck, sondern eine Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche und wettbewerbsfähige Produktion.

Durch Ordnung und Sauberkeit werden die Such- und Wartezeiten nach Materialien, Behältern, Vorrichtungen, etc. verkürzt und damit Kosten gesenkt. Die Erfahrung zeigt, dass oftmals zwischen 10 - 20% der Produktionszeit für Such- und Wartezeiten verwendet werden. Schon allein aus diesem Grund ist es notwendig diesen Zeitanteil zu verkürzen. Ordnung und Sauberkeit gewährleistet aber auch Arbeitssicherheit, wodurch mancher Arbeitsunfall könnte vermieden werden kann.

Dauer: Tagestraining von 09 bis 17 Uhr

Für dieses Training vereinbaren wir einen individuellen Trainingstermin, sobald sich drei oder mehr Teilnehmende auf die Vormerkliste setzen lassen.

Zielgruppe Betriebsleiter/-innen, Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen aus Produktion, Verwaltung
Inhaltliches Ziel

Die Teilnehmenden lernen, wie sie eine Aktion "Ordnung und Sauberkeit" planen und umsetzen können.

Unterrichtende

Berthold Rall

Veranstaltungs-Nr.

01-3321

Programm

1. Die Grundlagen der 5 S-Methode

  • Was ist 5-S?
  • Weshalb ist 5-S wichtig ?
  • Die Ziele und der Nutzen von 5-S

2. Die Vorteile der 5S Methode
 

3. Der Aufbau eines 5-S-Workshops

  • Wie gehen wir vor?: Mit Fotoaufnahmen den Mitarbeitern den Zustand zeigen; Die Rote-Karten-Methode; Bereich auswählen ;Teilnehmerkreis bestimmen
  • Die Umsetzungsschritte: Selektieren; Sortieren; Säubern; Standardisieren; Selbstdisziplin
  • Beispiele aus der Praxis von Unternehmen

4. Wie sichern wir dauerhaft und nachhaltig 5-S?

  • Standards setzen
  • regelmäßige Audits durchführen
  • Veränderungen lernen: Vorbild leben; Verantwortung übernehmen; Ziele festlegen

5. Checklisten und deren Anwendung
 

6. Zusammenfassung und Feedback-Runde

 

Gerne können Sie konkrete Praxisbeispiele aus Ihrem Unternehmen mitbringen.

Änderungen vorbehalten.

Weiter zur Anmeldung