Das Umfeld mittelständischer Unternehmen ist in Bewegung: Märkte, Wettbewerber, Technologien, Digitalisierung, Personal und Führung. Grund genug, in Bewegung zu bleiben. Auch Vergütung kann heute nicht mehr isoliert von den Rahmenbedingungen eines Unternehmens betrachtet werden. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie heute gegenseitige Abhängigkeiten zwischen Führung und Vergütung sowie Vergütung und Organisation nutzen können, um reibungsfreie, effiziente und zielgerichtete Strukturen in ihrem Vertrieb aufzubauen.

Zielgruppe Geschäftsführer/-innen, Vertriebsleiter/-innen, Personalleiter/-innen, Organisationsentwickler/-innen, Verantwortliche für Vergütungssysteme, Angehörige des Betriebsrats
Inhaltliches Ziel

Mindestens drei konkrete Ideen und Impulse zur Optimierung des eigenen Vergütungssystems im Unternehmen kennenlernen und ggf. diskutieren.

Trainer/in

Dr. Uwe Machwirth

Veranstaltungs-Nr.

01-3372

Anfahrt Google Maps öffnen
Weiter zur Anmeldung

Programm

1. Bestandsaufnahme

  • Wie sehen klassische Vergütungssysteme im Vertrieb aus?
  • Was sind die heutigen Referenzpunkte für Erfolg im Vertrieb
  • Wo liegen Schwierigkeiten und Herausforderungen in den heute bestehenden Vergütungssystemen?

2. Synergie zwischen Organisation und Vergütung

  • Wie bildet Ihr Vergütungssystem Ihre strategischen Ziele ab?
  • Prozessorientierte Vergütung: Wie kann Vergütung die Effizienz der Wertschöpfungskette verstärken?
  • Wie kann Vergütung Optimierung im Vertrieb unterstützen (und wie hemmen)?

3. Zusammenhang zwischen Vergütung, Unternehmenskultur und Führung

  • Leistung soll sich lohnen – bei Ihnen auch?
  • Welche Bedeutung hat Unternehmens- und Führungskultur auf Ihre Vergütung
  • Wo unterstützen, wo behindern variable Vergütungssysteme Führung?

Das Seminar ist als Kombination aus impulsgebenden Referat und Workshop-Elementen konzipiert. So können die Teilnehmenden entweder eigene Problemstellungen einbringen oder neue Ideen für die eigene Anwendung bereits im Seminar stärker konkretisieren.

Änderungen vorbehalten

Weiter zur Anmeldung