Arbeitszeugnisse verfassen zählt nicht zu den beliebtesten Aufgaben im Personalmanagement. Die Rechtsprechung ist kompliziert, die Mitarbeitenden sind heute sehr gut informiert und haben in der Regel hohe Ansprüche, die nicht zwangsläufig mit der Realität übereinstimmen.
In diesem Online-Kurztraining erfahren Sie, wie Sie ein Arbeitszeugnis professionell erstellen und zudem mit Vorlagen Zeit sparen. Sie lernen die wichtigsten Standards und Formulierungen kennen und erhalten Feedback zu von Ihnen erstellten Zeugnissen. Formulierungshilfen und Textbausteine unterstützen Sie bei der Umsetzung in Ihre Praxis. 

Stornierungsfrist: Spätestens zwei Werktage vor dem jeweiligen Termin können Sie Ihre Teilnahme kostenfrei stornieren.

Zielgruppe All diejenigen, die Zeugnisse erstellen und / oder sich in dieses Thema einarbeiten wollen
Inhaltliches Ziel

In diesem Online-Kurztraining lernen Sie, wie Sie Arbeitszeugnisse erstellen und richtig interpretieren.

Trainer/in

Sabine Brodbeck

Veranstaltungs-Nr.

16-0059

Jetzt anmelden

Programm

  • Rechtliche Grundlagen
  • Zeugnisvarianten
  • Aufbau, Struktur und Inhalt 
  • Grundlage Anforderungsprofil 
  • Wahrheit und Wohlwollen 
  • Individuelle Bewertung der erbrachten Arbeitsleistung
  • Formulierung von über- und unterdurchschnittlichen Beurteilungen
  • Zeugnisformulierungen für Führungskräfte
  • Die häufigsten Fehler
  • Ausstellungsgründe
  • Fachgerechte Beurteilung des Sozialverhaltens
  • Widersprüche bei Dank, Bedauern und Zukunftswünschen
  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Formular und Zeugnisbausteine
  • Besprechung vorab zur Verfügung gestellter Zeugnisse
  • Gemeinsame Optimierung
  • Zeugnisse richtig lesen und einordnen
Jetzt anmelden