„Net gschompfa isch globt gnuag!“

Wenn Ihnen dieses geflügelte Wort bekannt vorkommt, haben Sie sich vielleicht schon mal eine der folgenden Fragen gestellt:

-   Warum fällt es mir schwer, andere zu loben?

  • Warum empfinde ich ein Lob eher peinlich, als dass ich mich darüber freuen kann und es genieße?
  • Was müsste passieren, dass ich jemanden konkret auf ein Lob anspreche?

Hier bekommen Sie eine Idee, warum ein Lob Ihnen vielleicht „eher quer liegt“ als dass Sie es annehmen und sich darüber freuen können. Neben kritischem Feedback ist positives Feedback ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeitswelt. Nutzen Sie es richtig!

Stornierungsfrist: Spätestens zwei Werktage vor dem jeweiligen Termin können Sie Ihre Teilnahme kostenfrei stornieren.

Inhaltliches Ziel

Sie lernen, wie Sie auch positives Feedback richtig geben und dieses auch annehmen können.

Trainer/in

Silke Balbierz

Jetzt anmelden

Programm

Im Aufbaumodul Teil 3 beschäftigen wir uns mit den Fragen:

  • Welche Antreiber wirken bei mir?
  • Welche Glaubenssätze und Überzeugungen habe ich in Bezug auf Lob und Anerkennung?
  • Welche Wirkung hat als das auf meine „Lob-Kultur“?

Dieses Online-Kurztraining ist Teil des Moduls "Feedback geben und nehmen". Sie können sowohl alle Modul-Teile, als auch jeden Teil einzeln unabhängig voneinander besuchen. Die weiteren Teile des Moduls sind:

„Online-Kurztraining: Kritisches Feedback geben – Die Kunst Klartext zu reden und dennoch wertschätzend zu sein“.

Online-Kurztraining: Feedback und Persönlichkeit - Welche Art von Feedback brauchen unterschiedliche Persönlichkeiten, damit es ankommt?“

„Online-Kurztraining: Feedback und meine Reaktion – Wie ich Feedback besser annehmen kann!“

Jetzt anmelden