Dieser Arbeitskreis, trägt dazu bei, Produktivitätspotenziale zu entdecken und zeigt anhand von Beispielen und Besichtigungen wie diese genutzt werden können. Die Produktion der Zukunft ist schlank, hoch flexibel und ergebnisorientiert. Referenten aus der Praxis und Unternehmen stellen ihre Konzepte vor und berichten von ihren Erfolgen. Trends werden von Experten aufgegriffen und kritisch geprüft. Moderierte Diskussionen runden die Treffen ab. Firmenbesuche bei Topunternehmen und Hidden-Champions ermöglichen Ihnen Einblicke in deren Fertigung und bieten die Chance Best-Practice-Beispiele und -praktiken hautnah zu erleben. Jedes Treffen bietet die Chance für einen Erfahrungsaustausch unter Praktikern und Chancen zum Netzwerken.

Der Arbeitskreis ist, im Unterschied zum Seminar, eine ständige Einrichtung. Praktiker treffen sich, um von Experten konkrete Ansatzpunkte für ihre Arbeit kennenzulernen. Vor dem Hintergrund verschiedener Branchen können sie Erfahrungen mit Kollegen diskutieren. Der enge Kontakt sichert den lebendigen Erfahrungsaustausch und die gegenseitige Information. Sie ergänzen ihr Wissen mit dem Wissen anderer Teilnehmer.

Zielgruppe Produktions-, Fertigungs- und Betriebsleiter sowie Produktionsplaner und -steuerer
Inhaltliches Ziel

Austausch und Diskussion über aktuelle Fachthemen.

Trainer/in

Prof. Karl Maisch

Veranstaltungs-Nr.

04-0204

Anfahrt Google Maps öffnen
Weiter zur Anmeldung

Programm

  • Visualisierung - Denken mit Stiften
  • Firmenstudie Lean Academy
  • Firmenstudie geplant

  • Firmenstudie Shopfloor und Produktionssystem

  • Firmenstudie geplant

  • Digitale Fertigungs- und Auftragssteuerung
  • Grundelemente der Leanmethoden für den Mittelstand

Termine:

1. Sitzung: 18.03.21

2. Sitzung: 29.04.21

3. Sitzung: 10.06.21

4. Sitzung: 22.07.21

5. Sitzung: 23.09.21

6. Sitzung: 28.10.21

7. Sitzung: 02.12.21

Jeweils von 13:00 - 17:00 Uhr

 

Änderungen vorbehalten.

Weiter zur Anmeldung