Faktoren für den Unternehmenserfolg sind u.a. die Förderung der Eigeninitiative und der Selbstverantwortung auf der operativen Ebene (im shopfloor). Weiter hilft eine konsequente Arbeit an der Vermeidung von Verschwendung, maximale Kundenorientierung und ein teamgestütztes Verbesserungssystem. Es liegt in der Verantwortung des Managements, das gesamte Potential der Belegschaft zur Realisierung des "idealen" Unternehmens einzusetzen.

Zielgruppe Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen
Inhaltliches Ziel

Die Teilnehmende wissen wie man Mitarbeiter in der operativen Ebene für Veränderungen begeistert. Sie erlernen das Prinzip "Führen mit Zielen" und bauen ein Konzept zur Beschleunigung der Verbesserungsdynamik in ihrem Unternehmen auf.

Trainer/in

Rupert Urban

Veranstaltungs-Nr.

01-3337

Anfahrt Google Maps öffnen
Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich

Programm

  • Führen im Shopfloor
  • Führungsprinzipien in der operativen Ebene
  • Das Coaching der Gruppe Selbstentwicklung: Selbstorganisation, Selbstverwirklichung
  • Managen von Veränderungs- und Verbesserungsprozessen
  • Unterstützende Methoden
  • Checklisten
  • Visualisierung
  • Der Begeisterungsindex
  • Zielvereinbarungen
  • Einfache KVP-Methoden zur effizienten Umsetzung
  • Erfahrungen und Wissentransfer 
Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich