Teamarbeit hat für Unternehmen viele positive Aspekte. Die Teammitglieder bringen unterschiedliche   Erfahrungen, unterschiedliches Wissen und individuelle Stärken ein. Sie vervielfachen die verfügbare Arbeitsleistung und Arbeitszeit und fördern das Zusammengehörigkeitsgefühls und damit auch die Identifikation mit dem Unternehmen.

Neben einer starken Mitarbeiterbindung birgt Teamwork natürlich auch ein wirtschaftliches Potential, macht Arbeitsabläufe effizienter und nutzt im Idealfall die sogenannte Schwarmintelligenz.

Gemeinsame Ziele, gemeinsame Werte und gemeinsame Regeln sind wichtige Voraussetzungen, um Teams stark zu machen. In diesem Workshop lernen Sie, Ihre Rolle als Führungskraft mit möglicherweise eingeschränkten disziplinarischen Möglichkeiten wahrzunehmen.

Sie lernen die Vorteile der Teamarbeit optimal zu nutzen und Sie werden mit Arbeitsmethoden im Team vertraut gemacht. Sie sensibilisieren Ihre Wahrnehmungsfähigkeit in Bezug auf sich selbst, auf Ihre Teammitarbeiter und den Gruppenprozess und können so Störfaktoren besser begegnen.

Zielgruppe Führungskräfte, Teamleiter/-innen, Projektleiter/-innen, Nachwuchsführungskräfte
Inhaltliches Ziel

Ein gut harmonierendes Team steigert die Produktivität und trägt so zum wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens bei.

Ziel dieses Workshops ist es, noch besser  Aufgaben und Rollen innerhalb des Teams zu definieren und entsprechend der individuellen Fähigkeiten der Mitarbeitenden zuzuweisen, die Verbesserung der internen und externen Kommunikation, die  Optimierung der Arbeitsabläufe sowie die Förderung der sozialen Kompetenzen, um Konflikten und Problemen wirksam zu begegnen.

Trainer/in

Sabine Brodbeck

Veranstaltungs-Nr.

02-0916

Anfahrt Google Maps öffnen
Weiter zur Anmeldung

Programm

  • Merkmale und Grundlagen guter Teamarbeit
  • Kompetenzen und Voraussetzungen für gute Teamarbeit
  • Wichtige Verstärker in der Teamarbeit
  • Erkennen von Stärken und Schwächen der Teammitglieder
  • Arbeiten und Kommunizieren im Team
  • Richtig Feedback geben, Interaktion im Team
  • Rolle und Aufgaben der Teamleitung
  • Im Team zielorientiert zusammenarbeiten und Konflikte lösen
  • Einführung Verhaltensentwicklung: Wie beeinflussen Verhaltensmuster die Zusammenarbeit im Team?
Weiter zur Anmeldung