Die Zahl der Unternehmenskäufe und -verkäufe wird auch in diesem Jahr wieder zunehmen. Branchenkonzentration, Nachfolgeregelungsbedarf und überaus liquide Finanzinvestoren treiben den Markt an. Kauf- und Verkaufsbemühungen sind jedoch nicht selten vom Scheitern bedroht. Nur die genaue Kenntnis über den sicheren Ablauf dieser Transaktionen sichert Ihnen den erfolgreichen Abschluss. Dieses praxisorientierte Grundlagenseminar wurde konzipiert, um zielgerichtet zu informieren über die Optionen im Rahmen einer Nachfolgeregelung, Risikoanalyse durch Due Diligence, Fragen zur Bilanzanalyse und Unternehmensbewertung sowie den Kauf bzw. Verkauf von Unternehmen.

Zielgruppe Inhaber/-innen von Unternehmen, Vorstände, Geschäftsführer/-innen sowie Mitglieder von Aufsichtsräten, Beiräten und Verwaltungsräten.
Inhaltliches Ziel

Ziel ist es, die wesentlichen Erkenntnisse von Unternehmenskauf, -verkauf und Nachfolge systematisch darzulegen. Es wird das Instrumentarium im Rahmen des gesamten Prozesses vorgestellt, welches sich in zahlreichen Projekten bestens bewährt hat.

Trainer/in

Christian Fürst

Veranstaltungs-Nr.

01-3316

Anfahrt Google Maps öffnen
Weiter zur Anmeldung

Programm

1. Grundlagen von Unternehmenskauf, -verkauf und Nachfolge

2. Übergaben und Transaktionen

  • Gründe für den Verkauf von Familienunternehmen
  • Nachfolgeproblematik in Familienunternehmen

3. Unternehmensnachfolge in Familienbetrieben

  • Die fünf Stolpersteine bei Unternehmensnachfolgen
  • Nachfolgeplanung
  • Strategischer Handlungsrahmen für Nachfolgeregelungen
  • MBO, MBI, IPO, Stiftung, etc. Ablauf eines Akquisitionsprozesses
  • Strukturierter Ablauf eines Akquisitionsprozesses
  • Unternehmensverkauf auf Auktionsbasis
  • Verkaufsexpose´
  • Vertraulichkeitserklärung
  • Verkaufsmemorandum
  • Letter of Intent (LOI)

4. Optionen im Rahmen von Beteiligungen / Kooperationen

5. Börseneinführung / IPO Due Diligence

  • Risikoanalyse
  • Schwerpunkte
  • Problemfelder Strategische Analyse
  • Das Strategie-System
  • Analysefelder der Unternehmens- und Umweltanalyse
  • Konkurrenten

6. Analyse

  • Bilanzanalysen
  • Teilbereiche im Rahmen der Auswertung der Bilanzanalyse
  • Zielsetzung von Bilanzanalysen
  • Bilanzanalyse und Kennzahlen Unternehmensbewertung
  • Anlässe der Unternehmensbewertung
  • Einflussfaktoren auf die UnternehmensbewertungMethodengrundlagen
  • Kapitalisierungszinssätze
  • Prinzipien der Ertragswert- und Cash flow - Methode
  • Bewertungsaspekte aus Käufersicht
  • Vorbereitung der Unternehmensbewertung

7. Vertragsabschluss und Risiken

  • Ausgewählte Haftungsrisiken
  • Optionen im Rahmen der Kaufpreisgestaltung
  • Problemkreise beim Kauf einer Unternehmung Post
  • Merger
  • Integration (PMI)
  • Faustregeln für einen erfolgreichen Prozess
  • Einzelrisiken bei der Integrationsphase
  • Erfolgsfaktoren für eine erfolgreiche Integration

    Änderungen vorbehalten 
Weiter zur Anmeldung