NEU: Online-Kurztrainings

Das RKW BW stellt vor: alternative, webbasierte Informations- und Trainingsangebote – kurz, prägnant und auf den Punkt.

Nutzen Sie die Chance digitaler Lernangebote und wagen Sie den Schritt in eine neue Lernwelt.

Personalverantwortliche als Gestalter der Digitalen Transformation

Seminarinfos:

Die digitale Transformation stellt Unternehmen vor größere Herausforderungen als die Automatisierung bestehender Abläufe im Zuge der Digitalisierung. Die Personalverantwortlichen haben als Gestalter des Wandels eine wichtige strategische Rolle. Dieses Webinar dient als Einstieg in die Thematik und schafft Klarheit über die verschiedenen strategischen Handlungsfelder der Digitalisierung und digitalen Transformation. Es gibt Personalverantwortlichen ein praxiserprobtes Handwerkzeug an die Hand, um den Wandel im eigenen Unternehmen führen zu können.

Termine:
Dienstag, 16.6. 10-12 Uhr oder
Donnerstag, 9.7. 15-17 Uhr

Dauer:
2 Stunden

Referent/-in:
Dr.-Ing. Janka Krings-Klebe

Gebühr:
80,00€
60,00€ für RKW-Mitglieder

Stornierungsfrist:
Spätestens zwei Werktage vor dem jeweiligen Termin können Sie Ihre Teilnahme kostenfrei stornieren.



Ihre Ansprechpartnerin ist Ramona Stehle.

Zeit für Neuorientierung und Selbststeuerung – Wie Sie aus Krisenzeiten gestärkt hervorgehen können

Seminarinfos:
Wie ist meine aktuelle Haltung, meine Einstellung und meine berufliche und/oder private Situation in Zeiten von Corona. Zeit für ein Fazit über vielleicht zur Gewohnheit gewordene, alte Strukturen, denn die Zeit bietet auch Möglichkeiten zur Neuorientierung. Wo wollen wir morgen stehen, wo finden wir unseren Platz, unsere Nische, unseren Markt der Zukunft? Und vor allem: Wie kommen wir selbstgesteuert dort hin? Was gehört zu einer guten Selbststeuerung dazu und wie trainieren wir diese? Mentaltrainer Jochen Schmidt beantwortet diese Fragen und zeigt Ihnen wie es Ihnen gelingt eine gute Selbststeuerung im Rahmen einer Neuorientierung zu entwickeln.

Termine:
Teil 1, Donnerstag 28.5. 16-17:30 Uhr: Wahrnehmung und Abgleich der Ist-Situation – Selbstreflexionsanleitung
Teil 2, Mittwoch 3.6. 16-17:30 Uhr: Was bedeutet Selbststeuerung und wie trainieren wir diese
Teil 3, Montag, 8.6. 16-17:30 Uhr: Neugier, Mut und Stärke

Dauer:
Jeweils 60-90 Minuten

Referent/-in:
Jochen Schmidt, Mentaltrainer und Coach

Gebühr:
190,00€
150,00€ für RKW-Mitglieder

Stornierungsfrist:
Spätestens zwei Werktage vor dem jeweiligen Termin können Sie Ihre Teilnahme kostenfrei stornieren.



Ihre Ansprechpartnerin ist Ramona Stehle.

Digitale Transformation ganzheitlich führen

Seminarinfos:
Die Digitale Transformation stellt Unternehmen vor größere Herausforderungen als die Automatisierung bestehender Abläufe im Zuge der Digitalisierung. Alles muss schneller gehen: Der Aufbau neuer Kompetenzen, die Umsetzung neuer Anforderungen, der Umgang mit neuartigen Risiken, und Investitions-Entscheidungen in einem hochdynamischen Umfeld. Die wenigsten Unternehmen sind für den Umgang mit der digitalen Dynamik genügend vorbereitet. Der langfristige Erfolg stellt sich jedoch nur ein, wenn hohe Dynamik im Unternehmen jederzeit beherrscht und gezielt für geschäftliche Zwecke eingesetzt werden kann.

Führungskräften kommt bei der Vorbereitung auf diese Dynamik eine wichtige Rolle zu. Zum einen sind sie in der Verantwortung konsequent und als Vorbild durch den Wandel zu führen, zum anderen sind sie selbst stark betroffen: Etablierte Führungsinstrumente und die Schwerpunkte ihrer eigenen Arbeit verändern sich im Zuge der Digitalen Transformation. Das Webinar zeigt mit vielen Beispielen aus der Praxis die Auswirkungen auf Unternehmensorganisation und Führungsarbeit. Es vermittelt Führungskräften praxiserprobte Handlungsoptionen und Werkzeuge, um zunehmende geschäftliche Dynamik erfolgreich zu meistern und den Wandel zu gestalten.

Das Seminar ist als sechsteiliges interaktives Webinar angelegt, inklusive kurzer Aufgaben zur Vorbereitung und Vertiefung durch die Teilnehmenden. Die Teilnehmenden erhalten die im Webinar erarbeiteten Unterlagen in elektronischer Form. Im Paket enthalten ist ein halbstündiger individuell vereinbarter, telefonischer Coaching-Termin mit den Referenten.

Weitere Informationen zu den Inhalten erhalten Sie hier.

Termine:
Teil 1, Dienstag 16.6. 15:30-17:30 Uhr: Einführung: Handlungsebenen, Handlungsfelder und Zweck der Digitalen Transformation verstehen.
Teil 2, Mittwoch 17.6. 15:30-17:30 Uhr: Innovation: Wie Innovation und Digitale Transformation sinnvoll verknüpft werden damit der Start gelingt.
Teil 3, Donnerstag 18.6. 15:30-17:30 Uhr: Prozesse: Den Veränderungsbedarf im Unternehmen durch digitale Prozesse, Automatisierung und Cloud verstehen und einschätzen können.
Teil 4, Dienstag 23.6. 15:30-17:30 Uhr: Agile Strukturen: Auswirkungen der Digitalen Transformation für die Organisation erkennen und passende Handlungsstrategien entwickeln.
Teil 5, Mittwoch 24.6. 15:30-17:30 Uhr: Unternehmenssteuerung: Wie Digitalisierung das Unternehmen als Ganzes verändert – Auswirkungen auf Steuerung und Leitungsebene erarbeiten.
Teil 6, Donnerstag 25.6. 15:30-17:30 Uhr: Führung: Digitale Transformation erfolgreich umsetzen – Gestaltung von Kultur, Kommunikation und Führung im Wandel.
Transfercoaching, Termin nach Vereinbarung, Dauer ca. 30 Minuten

Dauer:
Jeweils 2 Stunden

Referent/-in:
Dr. Janka Krings-Klebe, Jörg Schreiner

Gebühr:
690,00€
590,00€ für RKW BW-Mitglieder

Stornierungsfrist:

Spätestens zwei Werktage vor dem jeweiligen Termin können Sie Ihre Teilnahme kostenfrei stornieren.



Ihre Ansprechpartnerin ist Ramona Stehle.

Quick Wins der Digitalisierung

Seminarinfos:

Arbeitsabläufe werden nach wie vor manuell erledigt, Daten werden doppelt geführt, Zeit wird verschwendet für unterschiedlichste Excel-Listen und Systeme. Erkennen Sie Ihr Unternehmen hier wieder? Erfahren Sie, wie Sie pragmatisch die Chancen der Digitalisierung nutzen können und schnelle Erfolge zur Effizienzsteigerung erzielen.

Dieses Online-Kurztraining dient als Einstieg in das Thema rund um Ideen zur Effizienzgewinnung durch Tools, Apps und andere „kleine Helferlein“. Es zeigt den Ihnen Möglichkeiten, wie Sie zielgerichtet Ideen zu „Quick Wins“ im eigenen Unternehmen generieren und umsetzen können.

Termine:
Donnerstag, 2.7. 15-17 Uhr oder
Dienstag, 7.7. 10-12 Uhr


Dauer:
Jeweils 2 Stunden


Referent/-in:
Nina Stegmann

Gebühr:
80,00€
60,00€ für RKW-Mitglieder

Stornierungsfrist:
Spätestens zwei Werktage vor dem jeweiligen Termin können Sie Ihre Teilnahme kostenfrei stornieren.




Ihre Ansprechpartnerin ist Ramona Stehle.

Gesprächspartner


 
 

Unsere Seite nutzt Tracking Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern. Ich bin mit der Verwendung einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen und ändern.