Wir über uns

Zukunftsperspektive Mittelstand:
Das RKW Baden-Württemberg

Das RKW Baden-Württemberg ist der Wegbereiter für den Mittelstand und steht mit seinen Bausteinen Beratung, Weiterbildung und Mittelstandsprojekte kleinen und mittleren Unternehmen zielgerichtet
und pragmatisch zur Seite. Vieles ändert sich, und wir ändern uns
mit. Unter dem Leitbegriff Zukunftsperspektive Mittelstand richten wir uns an den aktuellen und zukünftigen Einflussfaktoren neu aus. Der Mittelstand steht vor großen Herausforderungen, der Transformations-prozess ist in vollem Gange. Wichtige Megatrends sind in diesem Kontext

  • Digitalisierung
  • neue Technologien
  • Globalisierung
  • demografischer Wandel
  • Ressourcenknappheit
  • innovative Geschäftsmodelle
  • Komplexität durch Individualisierung der Kundenwünsche.

Das RKW BW wird sich künftig intensiv mit diesen Megatrends beschäftigen und Lösungsansätze für mittelständische Unternehmen
formulieren. Zukunftsperspektive Mittelstand - unter diesem Leitbegriff fassen wir fünf Bereiche zusammen, auf die sich das RKW BW fokussiert:

Digitalisierung
Kompetenz bei der Digitalisierung wird immer wichtiger, um die Reorganisation von Prozessen, die Verknüpfung von Daten und das
Schließen von Prozesslücken voranzutreiben, und um digitale Produkte und Dienstleistungen anzubieten (Geschäftsmodell-innovation). Hier setzen wir mit unserer Beratungskompetenz an - und unterstützen mittelständische Unternehmen unter anderem auch bei der Digitalisierung der Kunden- und Lieferantenbeziehungen, der IT-Sicherheit und dem Aufbau der internen Fachkompetenz (Digi-Scouts).

Operations
Wir bündeln unter dem Begriff Operations Themen wie die Optimierung und Verschlankung von Geschäftsprozessen in direkten
und indirekten Unternehmensbereichen, Einkaufsoptimierung sowie Material- und Ressourceneffizienz und bieten mittelstandsgerechte Beratung und Weiterbildung.

Wandlungsfähigkeit und agile Führung

Neues wagen und sich von Gewohntem trennen, weil es nicht mehr trägt: dazu gehören Risikobereitschaft und Flexibilität. Es geht
darum, die Unternehmensstrukturen anzupassen, aber auch den Markt neu zu denken. Darauf abgestimmt bieten wir bei den Themen
Führung und Innovation, Personal- und Organisationsentwicklung, Marketing und Vertrieb zielgerichtete Beratung und Weiterbildung
an - dem Fachkräftemangel gilt dabei unser besonderes Augenmerk.

Management in KMU
Controlling und Finanzen, Liquiditäts- und Debitorenmanagement sind die Basis der Unternehmensführung und klassische Handlungsfelder, in denen wir mittelständischen Unternehmen mit unseren bewährten Beratungs- und Weiterbildungsangeboten zur Seite stehen. Von der Insolvenzforschung sind diese Themen als besonders risikorelevant eingestuft. Umso wichtiger ist es, hier gut aufgestellt zu sein. Wir haben Erfahrung und liefern die Tools und das Know-how.

Bewahrung der Mittelstandsstruktur
Zukunftsperspektive Mittelstand heißt, mittelständische Unternehmen fit zu machen für die Herausforderungen veränderter Rahmenbedin-gungen und technischer Möglichkeiten. Dadurch helfen wir, die baden-württembergische Mittelstandsstruktur zu bewahren. Dazu gehört, den Generationswechsel zu begleiten, indem Nachfolgerinnen und Nachfolger auf die bevorstehende Geschäftsübergabe vorbereitet werden. Dazu gehört auch, Gründerinnen und Gründer auf den Schritt in die Selbstständigkeit vorzubereiten und Start-ups den Weg zum Erfolg zu ebnen.


Das RKW Baden-Württemberg ist der Wegbereiter Mittelstand im Land: Unsere Berater, Trainer und Referenten bieten Know-how bei
Beratung und Weiterbildung und begleiten Veränderungs- und Anpassungsprozesse pragmatisch und effizient.


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Ihren Gesprächspartner finden Sie hier:


RKW BW: Wegbereiter Mittelstand seit über 50 Jahren

Klangvolle Namen sind 1921 die Gründungspaten des RKW, etwa Carl Friedrich von Siemens oder der VDI. Damals wie heute standen und stehen wirtschaftliches und unternehmerisches Handeln im Mittelpunkt. Heute ist die Struktur des RKW der föderalen Struktur der Bundesländer angepasst und dezentral organisiert mit selbstständigen Landesgruppen. In Baden-Württemberg ist das RKW Wegbereiter des Mittelstands und zentraler Partner in der Mittelstandsförderung des Landes. Wir bieten breites Branchen-Knowhow von A-Z, von Architekturbüros bis Zuliefererindustrie.  

Mittelständische Unternehmen sind der Wirtschaftsmotor Baden-Württembergs. Innovationskraft und Dynamik zeichnen ihn aus, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege.

Mit den Leistungsbausteinen Unternehmensberatung, Weiterbildung und Mittelstandsprojekte ist das RKW BW Partner des Mittelstands, um dessen Stärken zu stärken und Unternehmenspotenziale zu Unternehmenserfolgen zu machen – zielführend, umsetzungsorientiert und effizient. Seit über 50 Jahren überträgt das RKW Baden-Württemberg marktgestaltendes Wissen in mittelstandsrelevantes Handeln. Rund 1.700 Unternehmen nutzen Jahr für Jahr unsere Leistungen: Als Wegbereiter des Mittelstands kennen wir dessen Herausforderungen wie kein anderer.

Das RKW Baden-Württemberg vereint das Beste aus zwei Welten: die Rechtsform der GmbH und die eines eingetragenen Vereins. RKW BW steht für wirtschaftliches und erfolgreiches Handeln einer Unternehmung sowie die Gemeinnützigkeit eines Vereins – getragen durch das Engagement seiner Mitglieder und geführt von anerkannten Vertretern aus Unternehmen, Industrie- und Handelskammern, Banken und Verbänden.

Gesprächspartner:

Jan Sibold
Diplom-Kaufmann
Geschäftsführer

(07 11) 2 29 98-14
E-Mail-Kontakt


Gisela Sczepansky
Diplom-Kauffrau (t.o.)
Assistentin der Geschäftsführung

(07 11) 2 29 98-16
E-Mail-Kontakt