Unsere Mittelstandsprojekte im Überblick

Das RKW Baden-Württemberg vernetzt Akteure des Wirtschaftslebens und bringt Know-how in mittelständische Unternehmen. Wir koordinieren politisch relevante Mittelstandsprojekte von Land und Bund und setzen Impulse zur Entwicklung und Stärkung der Mittelstandsstruktur. Diese macht es Unternehmen möglich, Innovationen in die Praxis zu übersetzen.

Nachfolge planen

Im geförderten Pilotprojekt des RKW BW e.V. unterstützen wir Inhaberinnen und Inhaber mittelständischer Unternehmen in Baden-Württemberg, die keine familieninterne Lösung anstreben, mit unserem Nachfolge-Kompass: Wir geben Ihnen Orientierung, damit Sie die Weichen für die Unternehmens-Übergabe stellen können. Verlassen Sie sich auf unsere Erfahrung: Die frühzeitige Planung der Nachfolge ist der Schlüssel zum Erfolg.

ZUM PROJEKT Nachfolge-Kompass​​​​​​​​​​​​​​

Nachhaltig profitabel

Im geförderten Pilotprojekt vom RKW BW e.V. unterstützen wir mittelständische Unternehmen in zwei Workshops auf ihrem Weg zum nachhaltig profitablen Unternehmen.

Durch einen Nachhaltigkeits-Check wird der Status-Quo im Unternehmen bestimmt. Eine Nachhaltigkeits-Roadmap, die gemeinsam mit dem Unternehmen ausgearbeitet wird, rundet das Projekt ab und beinhaltet relevante Handlungsfelder, konkrete nächste Schritte und darüber hinaus wichtigen Input zu bestehenden Regularien.

Zum Projekt Nachhaltig profitabel

Transformation Automobilzulieferer

Der technologische Wandel erfordert für Automobilzulieferer aus Baden-Württemberg neue Geschäftsmodelle und strategische Überlegungen. Unsere Experten von automotive-bw helfen Ihnen bei der Entwicklung eines auf Ihr Unternehmen zugeschnittenen und nachhaltigen Geschäftsmodells. 

Zum Projekt Transformation Automobilzulieferer

Abgeschlossene Projekte

Hier erhalten Sie Einblicke in erfolgreich abgeschlossene Projekte.

Auch interessant

Praxisbeispiel

Die Digitalisierung der Personalarbeit am Beispiel der Rütgers GmbH & Co. KG

Bei Rütgers ist man überzeugt: Der Markterfolg gelingt nicht ohne kompetente und verantwortungsvolle Beschäftigte. Dazu braucht es ein vorausschauende…

Die Digitalisierung der Personalarbeit am Beispiel der Rütgers GmbH & Co. KG
News

„CO2-Preise sind das zentrale Instrument der Klimapolitik“

Gemeinsam mit zwei Partnern fordert der Vorstand des ifo Instituts in München, Prof. Dr. Dr. h.c. Clemens Fuest, in einer Pressemitteilung einen EU-Kl…

„CO2-Preise sind das zentrale Instrument der Klimapolitik“
Praxisbeispiel

Lösung für Lastenfahrräder: Jörn GmbH nominiert für Innovationspreis

Als Automobil-Zulieferer kennt man die Jörn GmbH aus Waiblingen. In der Fahrrad-Branche lernt man das Unternehmen nun kennen – dank innovativer Lösung…

Lösung für Lastenfahrräder: Jörn GmbH nominiert für Innovationspreis