Mehr Umsatz, höhere Gewinne und eine verbesserte Kundenstruktur: Das sind Ihre Ziele. Dabei setzen Sie auf professionelles Marketing und die Unternehmensberatung des RKW Baden-Württemberg. Mit der Marketingberatung des RKW BW optimieren wir Ihr Unternehmen: Sie richten sich konsequent am Markt aus, kommunizieren mit Ihren Kunden effizient und gewinnen systematisch neue Kunden. Dafür bilden wir mit Ihnen gemeinsam ein Projektteam, analysieren Ihr Unternehmen und Ihren Markt und entwickeln eine Marketingstrategie mit optimal abgestimmtem Maßnahmenplan. Und wir begleiten Sie und Ihr Unternehmen bei der konsequenten Umsetzung von Strategie und Konzeption. Und dazu gehört auch das Controlling.

Klar ist: Die Märkte ändern sich permanent, die Kundenwünsche werden immer individueller, und auch Ihre Wettbewerber suchen nach guten Gewinnquellen. Diesen Herausforderungen begegnen Sie mit professionellem Marketing. Und das sind die Ansatzpunkte unserer Marketingberatung:

  • Professionelle Kommunikation: Sie machen Ihr Unternehmen und Ihr Leistungsprofil bekannt, erzeugen dauerhaft Aufmerksamkeit und beeinflussen die Kaufentscheidung.
  • Konsequente Kundenansprache: Ihre Produkte und Dienstleistungen treffen die Bedürfnisse Ihrer Kunden. Sie erfüllen das Leistungsversprechen, und Ihre Kunden wissen das.
  • Mehrwert für Ihre Kunden: Die Preise spiegeln den Wert Ihrer Produkte und Dienstleistungen, Ihre Kunden sind bereit dafür zu zahlen.
  • Nah am Kunden, nah am Markt: Sie gewinnen gute Kunden, binden Sie an Ihr Unternehmen – und gestalten den Vertrieb von Produkt und Dienstleistung effizient.

Immer wichtiger wird in diesem Kontext das digitale Marketing, also die Planung, Realisierung und Kontrolle des Marketing mit digitalen Instrumenten: Social Media Marketing, Content Marketing, Search Engine Optimazition (SEO) und Search Engine Advertising (SEA) spielen hier eine wesentliche Rolle. Wichtig: Vom Kunden her denken, die Stichworte sind Buyer Persona, Customer Journey/Buyer‘s Journey. Beim digitalen Marketing können Sie eine Vielzahl von Zielen verfolgen, abgestimmt auf Ihre Strategie – und systematisch eine Fanbase aufbauen, das Image Ihres Unternehmens pflegen und einen Markenkern herausbilden. Bewährt haben sich folgende Maßnahmen:

  • Vereinfachung und Beschleunigung der Marketing-Prozesse
  • Beschaffung und Auswertung von Daten, zum Beispiel für die Marktforschung
  • Kosteneinsparung, etwa durch die Implementierung von E-Commerce
  • Anwendungen als neuen Distributionskanal
  • Aufbau von digitalen Marktplätzen

Mit digitalen Tools unterstützen Sie Ihr Marketing in jeder Phase – und erzielen so unternehmensinterne Effekte als auch Wirkungen im Markt. Das RKW BW begleitet und berät Sie und Ihr Unternehmen bei der Entwicklung Ihrer spezifischen Marketingstrategie und unterstützt mit pragmatischer Umsetzungsberatung. Möchten Sie mehr erfahren? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir informieren Sie gerne.

Vertriebsmanagement

Umsatz und Ertrag steigern: Das sind die Ziele des Vertriebsmanagements. Entscheidend aber ist, wie diese Ziele in die Tat umgesetzt werden. Mit einer Vertriebsberatung durch das RKW BW überlassen Sie nichts dem Zufall - wir unterstützen Sie systematisch und erkennen den Handlungsbedarf, indem wir alle wichtigen Handlungsfelder miteinbeziehen:

  • Vertriebsziele
  • Vertriebswege
  • Vertriebssteuerung
  • Vertriebsorganisation
  • Vertriebscontrolling

Digitalisierung im Vertrieb

Eine wesentliche Rolle spielt die Digitalisierung im Vertrieb. Denn potenzielle Kunden informieren sich in der Regel intensiv im Internet über zum Bedarf passende Angebote. Der Kauf beginnt oft mit digitaler Recherche, der Wettbewerb wird sondiert, Präferenzen festgelegt. Viel später als früher kommt dann der Vertrieb ins Spiel: Wenn es um Preise, Lieferfristen oder individuelle Anwendungen geht, ist in der Regel das persönliche Gespräch sinnvoll und zielführend. Was heißt das? Im besten Fall gewinnt das Marketing Interessenten, beschafft umfangreiche Informationen über die potenziellen Kunden und stellt diese dem Vertrieb zur Verfügung – und dieser kann sich für die Akquisition und das Verkaufsgespräch auf die Interessenten einstellen.
Das RKW Baden-Württemberg unterstützt Sie – insbesondere bei folgenden Fragen:

  • Welche Potenziale kann der Vertrieb aus der Digitalisierung gewinnen?Wie kann der Vertriebsprozess digitalisiert werden?
  • Wie kann das Zusammenspiel von Marketing und Vertrieb optimiert werden?
  • Wie können Interessenten gewonnen und optimal betreut werden?

Außendienst

Die Zeiten schneller Verkaufserfolge sind vorbei - bis zum Abschluss müssen in den meisten Branchen schwierige Verhandlungen geführt werden. Neben seiner ausgewiesenen Fachkompetenz brauchen gute Außendienstmitarbeiterinnen und -mitarbeiter viel Verhandlungsgeschick.
Das RKW Baden-Württemberg unterstützt Ihren Außendienst pragmatisch und kompetent - insbesondere bei folgenden Fragen:

  • Wie können tragfähige Beziehungen zum Kunden aufgebaut werden?
  • Wie bereitet man das Verkaufsgespräch vor?
  • Wie führt der Außendienstmitarbeiter das Gespräch?
  • Wie stellt er die Produkte und Dienstleistungen überzeugend vor?
  • Wie begegnet die Außendienstmitarbeiterin den Einwänden des Kunden?
  • Wie wird der Vertrieb aus dem Homeoffice gestaltet?
  • Wie kann die digitale Präsenz für den Vertrieb genutzt werden, zum Beispiel die Präsentation via digitale Medien?
  • Wie wird der Vertrieb optimal gesteuert?

Innendienst

Der Verkaufsinnendienst, der bislang überwiegend Abwicklungsaufgaben erfüllt hat, wird immer stärker für operative Verkaufsaufgaben aktiviert. Wie kann er den Außendienst am besten entlasten? Wie lässt sich das Zusammenspiel zwischen Innen- und Außendienst wirkungsvoll gestalten?
Die Fachberater des RKW Baden-Württemberg beraten und begleiten Sie unter anderem bei folgenden Themen:

  • Märkte bearbeiten statt Kunden verwalten
  • Neue Organisationsformen zwischen Innen- und Außendienst
  • Die Gestaltung der Ablauforganisation
  • Steuerung der Innendienstorganisation mit Kennzahlen
  • Kompetenzaufbau beim Innendienst (Übernahme von Teilaufgaben des Außendienstes)

Kundenbindung

Die dramatischen Veränderungen in der Wirtschaft haben auch dazu geführt, dass Kundenbeziehungen auf den Prüfstand gestellt werden. Langjährige Geschäftsbeziehungen werden plötzlich gelöst, bei vielen Kunden scheint das Einmalgeschäft in den Mittelpunkt zu rücken. Es fällt zunehmend schwerer, den Kunden an sich zu binden. Doch Dauerkunden steigern den Ertrag. Gemeinsam mit Ihnen beleuchten wir folgende Fragen und Aspekte:

  • Wie erkennen Sie die Erwartungen Ihrer Kunden?
  • Wie machen Sie Ihre Angebote einmalig?
  • Wie können Sie einen Dialog installieren, damit Ihr Kunde Sie nicht vergisst?
  • Welche Vorteile bieten Ihnen die Instrumente Buyers Persona und Customer Journey, und wie können Sie diese systematisch entwickeln?
  • Wie können Sie ein einzigartiges Verkaufsversprechen (USP) bei der Positionierung Ihrer Leistung abgeben?
  • Wie können Sie die Einzigartigkeit Ihres Unternehmens durch kommunikative Alleinstellungsmerkmale herausarbeiten?

Möchten Sie mehr erfahren? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir informieren Sie in einem unverbindlichen Orientierungsgespräch.

Neukundengewinnung

Der Wettbewerb für mittelständische Unternehmen ist in der Regel hart; neue Kunden sichern den unternehmerischen Erfolg und mindern die Abhängigkeit von Bestandskunden. Doch wo und wie lassen sich neue Kunden gewinnen?

  • Wir beraten Sie bei folgenden Fragestellungen:
  • Wo sind die attraktiven Märkte?
  • Wer soll angesprochen werden?
  • Was sind die kaufentscheidenden Kriterien der Zielgruppe?
  • Wie kann der potenzielle Neukunde angesprochen werden?
  • Wie wird der erfolgreiche Geschäftsprozess gestaltet?

Produktmanagement

Die Vielzahl der Kundenwünsche und das Bestreben der Anbieter, diese optimal zu erfüllen, führt in den meisten Unternehmen zu einer starken Ausweitung der Sortimente. Ein einzelner Marketingleiter kann diese Vielfalt nicht mehr beherrschen. Die Lösung heißt Produktmanagement: Mit dieser modernen Organisationsform können Mehrproduktunternehmen aller Größen und Branchen sicher auf Markt- und Erfolgskurs gehalten werden. Viele Unternehmen arbeiten deshalb heute mit Produktmanagerinnen und -managern. Wir beraten Sie bei folgenden Fragestellungen:

  • Wie funktioniert eine moderne Produktmanagement-Organisation?
  • Wie wird die Organisation an das Produktmanagement angepasst?
  • Welche Fähigkeiten und Fertigkeiten brauchen Produktmanager?
  • Wie können Produktmanager qualifiziert werden?
  • Wie wird ein Produkt-Marketingplan erstellt und umgesetzt?

Möchten Sie mehr erfahren?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir informieren Sie in einem unverbindlichen Orientierungsgespräch.

Beratung RKW Baden-Württemberg

0711 229980

Auch interessant

Praxisbeispiel
Frieder Scheiffele (zweiter von links) mit dem Team des Dokumentarfilms „Schwäbische Restlesküche“

Schwabenlandfilm GmbH - Bewegte Bilder im Heimat-Dialekt

Die Schwabenlandfilm GmbH hat das Genre der schwäbischen Mundart-Serie vorangebracht – und sich selbst mehrfach neu erfunden. „Dank RKW BW ist Kontinu...

Schwabenlandfilm GmbH - Bewegte Bilder im Heimat-Dialekt
Praxisbeispiel
Sabine Franz und Stefan Schopf führen die Geschäfte

b2 Biomarkt/ Fischermühle Handels-GmbH - Der erste Bio-Supermarkt auf weiter Flur

In Balingen werden seit 2006 auf 800 qm biologische Lebensmittel verkauft. Mit 140 Beschäftigten steht das Unternehmen heute solide da - und denken st...

b2 Biomarkt/ Fischermühle Handels-GmbH - Der erste Bio-Supermarkt auf weiter Flur
News
Der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann, eröffnete am 1. Februar den Start-up Summit BW

Start-up-Spirit auf der Landesmesse

Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut zeigten sich begeistert von der Resonanz, die der zweite...

Start-up-Spirit auf der Landesmesse