Sie sind Führungskraft, verfügen jedoch nicht über eine Sonderstellung im Team? Eine spannende Aufgabe, die ganz besondere Anforderungen an Ihre Führungsaufgabe stellt! Wie können Ziel- und Interessenskonflikte innerhalb Ihres Teams ohne formale Anweisungsbefugnis gelöst werden? Was können Sie tun, um Ihr Team auch ohne hierarchische Verankerung zu Bestleistungen zu führen? Und wie können Sie im Wettbewerb um interne Ressourcen erfolgreich bestehen und gleichzeitig Ihr Team für Veränderungen mobilisieren? Je vielfältiger und dynamischer sich das Umfeld Ihres Unternehmens gestaltet, desto mehr profitieren Sie von flachen Hierarchien und Kooperationsbeziehungen. Qualifizieren Sie sich daher für Ihre fachliche Führungsrolle und agieren Sie auch ohne Vorgesetztenfunktion souverän, professionell und zielorientiert!

Zielgruppe Mitarbeiter/-innen in Fach-, Experten- und Spezialisten-Funktionen ohne direkte Weisungsbefugnis, Projekt- und Prozessmanager/-innen, Mitglieder von Projektteams, Inhaber/-innen von Stabsstellen
Inhaltliches Ziel

Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über das wichtigste Führungsinstrumentarium einer fachlichen Führungskraft. Sie erfahren, worauf sie achten und was sie vermeiden sollten, um ihre Aufgaben souverän zu meistern.

Trainer/in

Silke Balbierz

Veranstaltungs-Nr.

02-0864

Weiter zur Anmeldung

Programm

1. Grundlagen: Führen ohne Titel

  • Autorität durch fachliche Überlegenheit und/oder soziale Kompetenz
  • Team-Typen und deren Stärken erkennen

2. Aufgaben wirksamer Führung

  • Planen und für gemeinsame Ziele sorgen
  • Auf tragfähige Entscheidungen hinwirken
  • Ohne disziplinarische Macht organisieren
  • Arbeitsergebnisse sichern
  • Team-Typen gezielt einbinden

3. Handwerkszeug für souveränes Führen

  • Prioritäten setzen
  • Feedback geben und Probleme ansprechen
  • Motivieren ohne disziplinarische Anreize
  • Mit Widerstand und Konflikten umgehen

4. Laterale Führung von Teams

  • Phasen der Teamentwicklung
  • Gute Teamführung – gute Teamarbeit: Was Leader/-innen ohne Titel leisten können
  • Die vier Team-Starkmacher

Änderungen vorbehalten

Weiter zur Anmeldung